Über Instant Commands kann der FF-Agent anlassbezogen ihre Haustechnik ansprechen und zum Bespiel die Beleuchtung, Türen, Tore oder ähnliches steuern.

Steuerung vom Gerätehaus

Bei einem eingehenden Alarm kann bereits das Licht in der Fahrzeughalle und vorm Gerätehaus angeschaltet werden. Eine ausreichende Beleuchtung vermeidet Unfälle. Damit die Mannschaft schneller ins Gerätehaus kommt können für eine begrenzte Zeit die Eingangstüren bereits beim Alarm geöffnet werden. Automatisch geöffnete Rolltore sparen zusätzlich Zeit und beschleunigen das Ausrücken.

Dabei muss nicht immer ein Alarm der Auslöser sein, ebenso ist die Einbindung vom Fahrzeugstatus möglich. So das bei einem gedrückten Status "2" z. B. Nachts schon mal das Licht in der Fahrzeug Halle angeschalten wird um Unfälle zu vermeiden. Auch wäre es möglich über den Status dann das Rolltor zu öffnen.

Signale lösen Alarme oder Nachrichten aus

Ebenso kann ein Signal im Gerätehaus einen Alarm im FF-Agent System für eine bestimmte Persongruppe, ggf. mit speziellen Informationen auslösen. Mögliche Szenarien sind z. B. die eigene Brandmeldeanlage im Gerätehaus, Bewegungsmelder oder die Überwachung der Ladegeräte der Fahrzeuge. Wenn es nicht unbedingt ein Alarm sein muss ist z. B. auch eine Push Nachricht alleine möglich zur Information einer Benutzergruppe möglich.

Einfache Verwaltung über Instant Commands

Sehr einfach lassen sich über die Instant Commands Auslöser und Aktionen über die WebUI definieren.

Lokale Steuerung möglich

Über das FF-Agent Gateway haben Sie auch die Möglichkeit die Steuerung lokal vorzunehmen, ohne die Steuerungsdienste ins Internet zu exponieren.

Durch die Positionierung des Gateways im lokalen Netzwerk sind keine Portweiterleitungen oder anderen Maßnahmen notwendig. Das erhöht die Sicherheit und verhindert Missbrauch durch Dritte.

Verschiedene Systeme werden unterstützt

Aktuell unterstützen die Instand Commands folgende Systeme:

https://shelly.cloud/
https://shelly.cloud/
https://www.wut.de/
https://ifttt.com/home

Wir planen in Zukunft weitere System anzubinden.

Sollten Sie weitere Schnittstellen benötigen, nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf unter support@ff-agent.com.